zur Navigation
zum Inhalt


Herzlich Willkommen auf unserer Website.



Unsere Veranstaltungen im Januar 2016


Donnerstag, 21. Januar 2016, 18.30 Uhr

„Kabarettisten unterm Hakenkreuz“

Die Macht des Wortes gegen die Herrschaft der Macht
Bild-Vortrag von Dr. Jürgen Nelles (Bonn)
Mitveranstalter: Siegener Forum
Ort: Gruppenarbeitsraum des Stadtarchivs im KrönchenCenter
Gebühr: 3 EUR


Sonntag, 24. Januar 2016, 15.30 Uhr

Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus

Eröffnung der Ausstellung
Jüdische Soldaten des Ersten Weltkriegs aus der Synagogengemeinde Siegen
Die Ausstellung ist bis zum 6. März zu sehen.
Mitveranstalter: Aktives Museum Südwestfalen e.V. und Kultur Siegen
Zur Ausstellung erscheint eine gleichnamige Dokumentation.

Kostenlose Führungen durch die Ausstellung:
Sonntag, 31. Januar, 15.30 Uhr, Klaus Dietermann
Sonntag, 6. März, 15.30 Uhr, Klaus Merklein und Hartmut Prange
Ort: Aktives Museum, Obergraben 10, Siegen


25.-28. Januar 2016

Zeitzeugenbesuch an Siegerländer Schulen: Frau Dr. Michaela Vidláková (Prag)


Mittwoch, 27. Januar 2016, 15.30 Uhr

Gedenkstunde am Fred-Meier-Platz in Kreuztal-Littfeld

Begrüßung: Bürgermeister Walter Kiß
Ansprache: Pfr. i.R. Matthias Weissinger (Kreuztal)
Mitwirkung von Kindern und Jugendlichen der Adolf-Wurmbach-Grundschule Littfeld und des Jugendtreffs Glonk
Mitveranstalter: Stadt Kreuztal



Unsere Veranstaltungen im Februar 2016


Donnerstag, 11. Februar 2016, 19 Uhr

„Der Jude mit dem Hakenkreuz“

Lesungsgespräch von Lorenz Beckhardt (Köln) und Alon Sander
Mitveranstalter: ALPHA-Buchhandlung
Ort: Gemeindezentrum Christuskirche, Obenstruthstr. 8, Siegen
Eintritt: 5 EUR


Sonntag, 21. Februar 2016

„Beyond Sight“ – Installation von Grigory Berstein (Aussteller der diesjährigen Woche der Brüderlichkeit in Siegen)

Tagesausflug nach Osnabrück zum Felix-Nussbaum-Haus/Gedenkstätte Augustaschacht Hasbergen (mit PKW-Fahrgemeinschaften)
Tagesablauf: gemeinsame Hinfahrt, Mittagessen, Besuch der Ausstellungen, Rückfahrt
Abfahrt: 9 Uhr am Hallenbad Löhrtor, Siegen
Anmeldeschluss: Mittwoch, 17. Februar 2016



Unsere Veranstaltungen im März 2016


Woche der Brüderlichkeit 2016

Thema: „UM GOTTES WILLEN“

Sonntag, 06. März, 16 Uhr

Eröffnung der Ausstellung „Mammeloschen“ mit Arbeiten des Künstlers Grigory Berstein (Köln)

Die Ausstellung wird bis zum 28.03.2016 gezeigt.
Ort: Städtische Galerie Haus Seel, Kornmarkt 20, Siegen
Öffnungszeiten: Dienstag bis Samstag 14 – 18 Uhr;
Sonntag und an Feiertagen 11 – 13 und 14 – 18 Uhr;
Karfreitag geschlossen

Mitveranstalter: Kultur Siegen


Donnerstag, 10. März, 19 Uhr

„Damals in Kasrilevke“

Lesung von Gernot Jonas (Andernach)
Geschichten aus dem Schtetl
Unterhaltsam besinnliche Lesungen (jiddisch und deutsch)
Ort: Städtische Galerie Haus Seel, Kornmarkt 20, Siegen


Dienstag, 15. März 2016, 19 Uhr

„UM GOTTES WILLEN“ – um eines Gottes Willen oder um des einen Gottes willen?

Vortrag zum Motto der Woche der Brüderlichkeit
(mit einem Vergleich von Sch´ma Jisrael, Nicaenum und Sure 112)
von Pfr. i.R. Matthias Weissinger
Ort: Städtische Galerie Haus Seel, Kornmarkt 20, Siegen



Unsere Veranstaltungen im April 2016


Samstag, 16. April 2016, 19.30 Uhr

„Jüdische Satiren“ – ein literarisch-musikalischer Abend

Cantaton Theater, Dr. Burkhard Engel (Erbach)
Ort: Ev. Freikirchliche Gemeinde Siegen Weststraße, Weststraße 11
Eintritt: 10 EUR / 7 EUR ermäßigt


Montag, 25. April, 19.30 Uhr

Jahreshauptversammlung

Ort: Pfarrheim St. Michael, St.-Michael-Str. 5, Siegen



Unsere Veranstaltungen im Mai 2016


Dienstag, 10. Mai 2016, 19 Uhr

Alfred Döblin

Schriftsteller und Arzt zwischen Großstadt, Ostasien und historischem Roman
Vortrag von Peter Schmöle (Köln)
Ort: Büro der CJZ, Häutebachweg 6, Siegen


Fahrt nach Budapest

26.-29. Mai 2016 (ausgebucht – Vormerkung auf Warteliste möglich)



Unsere Veranstaltungen im Juni 2016


Sonntag, 05. Juni 2016, 16 Uhr

Bella Chagall – „Brennende Lichter“

Literatur-Café mit Werner Stettner
Fortsetzung der Reihe „Jiddisch schreibende Autoren“
Ort: Büro der CJZ, Häutebachweg 6, Siegen



Unsere Veranstaltungen im Juli 2016


ACHTUNG: Terminänderung:
Montag, 04. Juli 2016, 20 Uhr

Im Labyrinth des Schweigens

„Keine weitere trockene Geschichtsdoku, sondern ein mitreißender Spielfilm“ (Zeit).
Ort: Viktoria-Filmtheater, Hilchenbach-Dahlbruch
Ermäßigte Eintrittspreise für unsere Mitglieder am Infostand der CJZ im Foyer.


Erwachsenenaustausch mit Emek Hefer, Israel
vom 08.-15.07.2016 (Gäste in Siegen)



Unsere Veranstaltungen im September 2016


Sonntag, 04. September; 8.30 Uhr

Tagesausflug mit dem Kunstverein - Zentrum für verfolgte Künste in Solingen/K21 Düsseldorf


Donnerstag, 08. September

„Nostra aetate“ – 2. Vatikanum zum Verhältnis zum Judentum

Vorgeschichte, Kommentar, Rezeption
Vortrag von Dr. Andreas Renz (München)
Mitveranstalter Dekanat Siegen
Ort: noch offen


Sonntag, 18. September; 19 Uhr

Sommerkonzert mit Sistanagila (Berlin) – eine Israelisch-Iranische Musikaffäre

Veranstaltungsort: Ev. Kirche Burbach
Einladung an Geflüchtete, ehrenamtlich und hauptamtlich Tätige in der Flüchtlingshilfe; Musikinteressierte


TERMINÄNDERUNG: Donnerstag, 22. September; 19 Uhr

"Mein Beruf ist politische Theorie"

Hannah Arendt (1906-1975)
Vortrag und Lesung Dr. Marlies Obier und Werner Stettner
Ort: Büro der Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Siegerland, Häutebachweg 6, Siegen


Mittwoch, 28. September; 19 Uhr

Israel Trail mit Herz – Das Heilige Land zu Fuß, allein und ohne Geld

Lesung von Christian Seebauer (Dachau)
Mitveranstalter: ALPHA-Buchhandlung
Ort: Gemeindezentrum Christuskirche, Obenstruthstr. 8, Siegen
Eintritt: 5 EUR



Unsere Veranstaltungen im Oktober 2016


Mittwoch, 05. Oktober; 19 Uhr

Isaak Babel – „Geschichten aus Odessa“

Fortsetzung der Reihe „Jiddisch schreibende Autoren“ mit Werner Stettner
Ort: Büro der Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Siegerland, Häutebachweg 6, Siegen



Unsere Veranstaltungen im November 2016


Sonntag, 06. November; 15.30 bis 18 Uhr

Jüdisches Lehrhaus
Kiddusch und Havdalah

Die Segenssprüche zu Beginn und Ende des Shabbats.
Vortrag von Pfr. i.R. Matthias Weissinger
Ort: Büro der Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Siegerland, Häutebachweg 6, Siegen


Donnerstag, 10. November; 16 Uhr

Gedenkstunde am Platz der Synagoge

Redner: Ralph van Doorn
Kaddisch: Alon Sander
Ort: „Platz der Synagoge“, Obergraben 10, Siegen
Mitveranstalter: Aktives Museum Südwestfalen


Sonntag, 13. November, ca. 8 Uhr

Tagesfahrt zum Wizo-Basar/Jüd. Museum Frankfurt

Leitung: Benjamin Schneider


Donnerstag, 24. November; 19 Uhr

Thomas Mann - Ein "Zauberer" der Literatur

von den Buddenbrooks zu Dr. Faustus
Vortrag von Peter Schmöle (Köln)
Ort: Büro der Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Siegerland, Häutebachweg 6, Siegen



Ausblick auf Veranstaltungen in 2017


Montag, 06. Februar; 19 Uhr

Rabbiner Jehoschua Ahrens

Thema: „Das Sch´ma Jisrael“ – Das jüdische Morgen- und Abendgebet

Sonntag, 19. Februar; 15.30 – 18 Uhr

Jüdisches Lehrhaus

Thema: Jüdisches und christliches Abendmahl
Vortrag von Pfr. i.R. M. Weissinger
Ort: Büro der Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Siegerland, Häutebachweg 6, Siegen

Woche der Brüderlichkeit 2017

Sonntag, 05. März; 16 Uhr

Eröffnung der Woche der Brüderlichkeit

Titel der Ausstellung: „Die Botschaft der Bücher“ (Karl Dedecius)
Die Ausstellung wir bis zum 26.03.2017 gezeigt.
Ort: Städtische Galerie Haus Seel, Kornmarkt 20, Siegen
Schirmherr: Landrat Andreas Müller
Künstlerin: Dr. Marlies Obier
Mitveranstalter: Kultur Siegen

Sonntag, 18. Juni; 15.30 – 18 Uhr

Jüdisches Lehrhaus

Thema: Kiddusch HaSchem – Die Heiligung des Namens
Vortrag von Pfr. i.R. M. Weissinger
Ort: Büro der Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Siegerland, Häutebachweg 6, Siegen