Mahnwache am Platz der Synagoge

Der gestrige Anschlag in Halle an der Saale an Jom Kippur hat uns tief erschüttert. Wir sind entsetzt wegen dieser Geschehnisse.

Unser Mitgefühl gilt den Angehörigen der willkürlich Getöteten, den Mitgliedern der Jüdischen Gemeinde in Halle und allen Beteiligten, die das Erlebte nun verarbeiten müssen.

Wir sehen darin umso mehr eine Verpflichtung unserer Arbeit konsequent nachzugehen. Antisemitismus darf keinen Platz haben!

Um dem Ganzen auch nach außen hin ein Gesicht zu geben laden wir zu einer Mahnwache ein. Sie findet heute (10.10.19) am Platz der Synagoge (vor dem Aktiven Museum Südwestfalen), Obergraben 10, Siegen, um 17 Uhr statt.

Bitte lassen Sie alles stehen und liegen. Bringen Sie Verwandte, Freunde und Nachbarn mit. Kommen Sie vorbei!

Der WDR wird vor Ort sein. In der Lokalzeit wird heute Abend ein Bericht gesendet. Wir wollen nach außen zeigen, dass wir Viele sind und das wir das nicht dulden.

Bringen Sie bitte eine Kerze mit!

Herzlichen Dank für Ihr Kommen und SHALOM von Ihrer Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Siegerland

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.